fbpx

Selbstverantwortung

Wenn es dir nicht gut geht, überprüfe den Grund dafür.

Weil

  • ich nicht genug Aufmerksamkeit, Liebe oder … erhalte.
  • Mir keiner zuhört.
  • Mich niemand wichtig nimmt.
  • usw.

Frage dich, ob du dir das gibst, was du von anderen dir wünscht?

Niemand kann dir geben, was du dir selbst nicht gibst! Denn wenn du dir selbst nicht gibst, was du dir von anderen wünscht, ist das von anderen Gegebene immer zu wenig.

Wenn du dich selbst nicht liebst, ist die Liebe der anderen nie genug.

Wenn du dich selbst nicht feierst, ist die Anerkennung der anderen nie ausreichend.

Selbstverantwortung

Du bist in erster Linie für sich selbst verantwortlich.

Zwei Lebensgrundsätze für Eltern, wähle aus!

a) Wenn meine Kinder glücklich sind, dann bin ich es auch.

b) Wenn ich glücklich bin, sind es meine Kinder auch. Glücklich Kinder brauchen glückliche Eltern.

Gedanken zu a)

Wer glückliche Kinder braucht um selbst glücklich zu sein, legt die Verantwortung für die eigene Glückseligkeit auf die Schultern der Kinder. Das kann schon zu einer spürbaren Last für die Kinder führen.

Kinder sind die Seismographen der Eltern. Sie zeigen jede Unstimmigkeit an. Sie spüren und fühlen ganz anders. Denn gerade in den ersten Lebensjahren sind wir mehr auf unser Gefühl angewiesen. Die Rationalität ist noch nicht ausgeprägt.

Gedanken zu b)

Häufig erlebe ich Eltern, die diesen Grundsatz als egoistisch empfinden. Erst kommt das Kind und dann ich selbst. Woher kommt diese Überzeugung? Aus meiner Sicht steckt dahinter: ich mache so einiges/alles anders als meine Eltern.

Eltern sind Vorbilder für ihre Kinder. Vorbild – sie bilden etwas ab. Kinder sehen und ahmen nach. Kein Wort ist für ein Kind so mächtig wie das Aussehen (Verhalten) der Eltern. Du kannst zu Kindern sagen, was du willst, letztlich ahmen sie dein Verhalten nach, statt auf deine Worte zu hören.

Wenn du glücklich bist ist es dein Umfeld auch.

Fazit: Du bist für deine Bedürfnisbefriedigung verantwortlich. Niemand anderes.

Du bist auch nicht für die Bedürfnisbefriedigung von anderen verantwortlich. Das sind sie selbst.

Übernimm die Verantwortung und bring die Qualität in dein Leben, die du dir wünscht. Dadurch veränderst du dich und automatisch verändert sich dein Umfeld.

Wenn du mehr Impulse wünscht: www.potenzialwecker.de/impulse

Wenn du im realen Leben mehr als Impulse wünscht www.potenzialwecker.de/happylifeevent

#selbstverantwortung #verantwortung #bedürfnis #potenzialwecker #potenzialgeweckt

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

WhatsApp chat